Ein berührender Roman über eine große Liebe in stürmischen Zeiten.

Das Barackenmädchen ist ein Roman voller Leidenschaft, mit einer jungen mutigen Heldin, die sich durch nichts auf der Welt von ihrem Weg und ihrer wahren Liebe abbringen lässt.
Der historische Hintergrund basiert auf einer wahren Begebenheit.

Frühjahr 1945. Aus Angst vor Übergriffen der Roten Armee verlässt die siebzehnjährige Helene ihre Heimatstadt Brünn.
Als sie nach Kriegsende mit ihrem jüngeren Bruder Karl und ihrer Mutter zurückkehrt, drängt sich eine unerbittliche Wirklichkeit aus Erniedrigung und Ausgrenzung in ihr Leben. Trotz aller Demütigungen kämpft sie um die Liebe zu ihrem Freund Jan und die Freilassung ihres inhaftierten Vaters. Dabei gerät das Mädchen in einen gefährlichen Strudel aus Heimtücke und Arglist.


Das Taschenbuch ist im BoD-Verlag erschienen
und für 10,95 € in jeder Buchhandlung erhältlich.
ISBN-13: 978-3752860283

Leseprobe (PDF-Datei)

Was sagen die LovelyBooks-Leser/innen zu dem Buch?
LovelyBooks ist mit über 1,5 Millionen Nutzern pro Monat
die größte deutschsprachige Buchplattform im Internet

Online bestellbar bei verschiedenen Online-Buchshops
oder beim BoD-Verlag

Wichtiger Hinweis:
Das Buch hat keinen Zusammenhang mit
der Heilpraktikertätigkeit von Peter Mainka.
Es handelt sich um einen Roman des Autors Peter Mainka.

Spendenaktion mit Gewinnspiel 2015

Impressum